Tarnmikrofon mit Vorverstärker
Druckansicht
 
   
     
Art.-Nr. 1000-0302
     
Der MV0103 ist ein Low-Noise Mikrofonvorverstärker für dynamische und Electretmikrofone. Auf Grund seiner geringen Abmessungen ist er hervorragend in Verbindung mit einem klein bauenden Electretmikrofon für den getarnten Einbau im Kraftfahrzeug geeignet.
     
Die elektronischen Komponenten sind auf einer zweiseitig in moderner SMD-Technik bestückten Leiterplatte aufgebracht. Diese Technik zeichnet sich durch eine besonders kleine Bauteilegröße und somit geringen Massen aus. Dadurch ist sie für den rauen Kraftfahrzeugeinsatz (Erschütterungen usw.) besonders gut geeignet.
     
Der Mikrofonvorverstärker MV0103 ist ein zweistufiger rauscharmer Verstärker, wobei beide Stufen mittels Potentiometer getrennt einstellbar sind. Jede Stufe ist einzeln nutzbar. Die Aktivierung der einzelnen Stufen erfolgt über Lötbrücken, direkt auf der Leiterplatte. Durch einen internen Spannungsregler kann der Mikrofonvorverstärker in einem weiten Betriebsspannungsbereich (10,8V-15,5V) betrieben werden.
     
Nachstehend ist die Mikrofonvorverstärkeroberseite abgebildet. Angeschlossen ist ein 2-poliges Electretmikrofon mit einem Durchmesser von 6mm. Die Leiterplatte ist ca. 8mm hoch und hat eine Größe von 50 x 14 mm. Das Anschlusskabel für das Mikrofon ist ca. 150mm lang.
     
Technische Daten
   
   
Spannungsversorgung
 
10,8 - 15,5V
Ruhestrom bei 12V
 
18,2mA
Eingänge
 
Electretmikrofon oder dynamisches Mikrofon
Ausgang 1
 
auf 4mV einstellbar
Ausgang 2
 
auf 500mV einstellbar
     
     
EMV geprüft nach 72/245/EWG vom 20.06.1972
zuletzt geändert durch 2006/28/EG vom 06.03.2006
Prüfbericht Nr.: PL070510
     
     
Beschaltungsbeispiel:
   
2-pol. Electretmikrofon
   
   
Speisespannung
 
1,5 - 15V
Frequenzbereich
 
20 - 12000Hz
     
   
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
zum Seitenanfang
   
Sitemap
 
   
Dies Seiten sind optimiert für eine Auflösung von 1280 x 1024 Pixel © 2013 Söffker Elektronik Uelzen GmbH